Jugendfußball-Kooperation FC Medlingen/VfB Bächingen

Jugendfußball-Kooperation FC Medlingen/VfB Bächingen

 

Inzwischen haben unsere Junioren ihre ersten Spiele der neuen Saison hinter sich gebracht. Die F-Jugend konnte ein Vorbereitungsspiel gegen den SV Donaualtheim knapp mit 1:0 gewinnen (Torschütze Jordi Weiß). Auch die E-Junioren siegten im Vorbereitungsspiel gegen den selben Gegner, aber mit 4:3. Die Tore erzielten hierbei Maximilian Mayr (2), Matthias Rehm und David Bendele. Bereits die ersten beiden Punktspiele haben die D9-Junioren "auf dem Buckel": Gegen die JFG Bachtal 2 musste man sich im Heimspiel mit 1:3 geschlagen geben. In Dillingen setzte es gegen die JFG Donau Dillingen 2 mit 0:1 eine unglückliche Niederlage setzte, bei der der Pfosten einen Teilerfolg verhinderte. Die fünf Bächinger und Medlinger Jungs bei der C-Junioren-Spielgemeinschaft mit dem TV Gundelfingen unterlagen zum Auftakt gegen den FC Gundelfingen III mit 1:5. Das Pokalspiel in Wittislingen endete nach regulärer Spielzeit 2:2, ehe man im Elfmeterschießen unglücklich ausschied. Eine 10:1-Kantersieg feierten die C-Junioren am Sonntag in Höchstädt, zu dem Robin Lang drei Treffer beisteuerte.

 

Die nächsten Punktspieltermine:

 

Datum

Anstoß

Jugend

Paarung

Spielort 

Di 23.09.14

18.00

E

SV Aislingen - SG VfB/FCM

Aislingen

Do 25.09.14

18.00

D9

SG FCM/VfB - TSV Wittislingen

Medlingen

Fr 26.09.14

17.00

F

SG VfB/FCM - FC Lauingen 2

Bächingen

Fr 26.09.14

18.00

E

SG VfB/FCM - TSV Haunsheim

Bächingen

Sa 27.09.14

16.00

C

SG TVG/FCM/VfB - TSV Wittislingen

Gundelfingen/TV


Spielplan 2014/2015



aktuelle News

 

Einen Artikel suchen    

WORLD-NEWS

kicker online: alle Sportnews

Topaktuelle News bei kicker online
  • Krise trifft Krise
    Bremen gegen Freiburg - nicht das Duell zweier Bundesliga-Großmächte. Und doch ein so eminent wichtiges Spiel. Schon in der 7. Runde. Der Blick in die Tabelle macht deutlich, warum. Drei Punkte hat Werder, Freiburg nur einen Zähler mehr, beide sind noch sieglos. Vor allem an der Weser wird es langsam unruhig.
  • Einsichtiger Calhanoglu stellt Essen in Aussicht
    Bayer Leverkusen hat sich in der Königsklasse mit einer starken Vorstellung zurückgemeldet. Beim souveränen 3:1 (2:0) gegen Benfica Lissabon wirbelte vor allem ein starkes Offensiv-Quartett die Gäste mächtig durcheinander und sorgte dafür, dass nach dem ersten Dreier die Aussichten auf das Weiterkommen wieder gestiegen sind. Neben Referee Martin Atkinson machte auch Hakan Calhanoglu einen "Fehler". Diesen könnte er aber ganz leicht wiedergutmachen.
  • Klopp: "Das war knallharte Arbeit"
    So sahen die Beteiligten die Spiele...
  • Bilder: Ramos-Doppelpack, Bayer-Comeback und Welbeck-Show
    Am Mittwoch trat Dortmund in Anderlecht auf, während es Leverkusen mit Benfica Lissabon zu tun bekam. Die weiteren Highlights: Atletico Madrid vs. Juventus Turin und Arsenal vs. Galatasaray Istanbul.
  • BVB stellt die Weichen - Bayer meldet sich zurück
    Dortmund gewann souverän in Anderlecht und steuert in der Gruppe D klar auf Kurs Richtung Achtelfinale. Leverkusen bezwang Benfica Lissabon sicher und mischt in der Gruppe C wieder mit. Arsenal demontierte Galatasaray und Basel schockte Liverpool. Real hatte bei Ludogorez einige Mühe, fuhr aber mit einem Dreier nach Hause. Diesen sicherte Rosenberg für Malmö, Zenit und Monaco trennten sich torlos.
  • DVV-Frauen verlieren auch gegen China
    Trotz einer erheblichen Leistungssteigerung haben die deutschen Volleyballerinnen ihren Sturzflug bei der WM in Italien nicht aufhalten können. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti präsentierte sich am Mittwochabend beim 0:3 (16:25, 23:25, 23:25) in Triest gegen den Weltranglisten-Fünften China zwar entschlossener und leidenschaftlicher als in der schwachen Gruppenphase.
XML Fehler in Zeile 46: Mismatched tag
XML Fehler in Zeile 46: Mismatched tag

Augsburger Allgemeine - FC Augsburg

FC Augsburg