Theater



FC Medlingen – FC Pfaffenhofen-Untere Zusam II 4:0

FC Medlingen – FC Pfaffenhofen-Untere Zusam II 4:0

(CST).
Dank einer erneut geschlossen starken Mannschaftsleistung konnte der FC Medlingen den Bann brechen und nach zwölf sieglosen Spielen endlich wieder einen wichtigen "Dreier" einfahren. Die Gastgeber waren von Beginn an überlegen und hatten die keineswegs schwachen Gäste abgesehen von ein paar Leichtsinnsfehlern stets gut im Griff. In der 22. Minute erzielte der agile Yongster Christian Winkler mit einem schönen Schuss ins lange Eck den Treffer zur Führung, die Murat Dülger auf 2:0 ausbaute (30.). Ideal freigespielt hämmerte Dülger nur neun Minuten später zum 3:0-Halbzeitstand in die Maschen. Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie etwas und die Medlinger ließen es etwas ruhiger angehen, ohne dass die Zusamtaler zu größeren Tormöglichkeiten kamen. Nach einem herrlichen Diagonalpass lief der eingewechselte Adrian Berger in der Schlussminute allein auf das Gästetor zu und vollendete souverän zum 4:0-Endstand.

Reserven: 2:4 (FCM-Tore: Jochen Lex und Markus Schirmer).


Jugendfußball-Kooperation FC Medlingen/VfB Bächingen/ TV Gundelfingen

Jugendfußball-Kooperation FC Medlingen/VfB Bächingen/ TV Gundelfingen

Nach den F- und D-Junioren befinden nun auch die E- und C-Junioren in der Winterpause. Die E-Junioren trennten sich vom FC Weisingen nach einer 2:0-Pausenführung am Ende 2:2 unentschieden. Die Tore erzielten Maximilian Mayer und Axel Wiedemann. Ganze drei Minuten hätten zum Sieg gefehlt. Die C-Junioren unterlagen der JFG Donau-Dillingen mit 1:4


Info Hallentraining:

Bambinis                           mittwochs, ab 15.15 Uhr in Bächingen

F-Junioren                         mittwochs, ab 17.30 Uhr in Bächingen

E-Junioren                         mittwochs, ab 16.15 Uhr in Bächingen

D- Junioren                       freitags, ab 17.30 Uhr in Medlingen


Jugendfußball-Kooperation FC Medlingen/VfB Bächingen/ TV Gundelfingen

Jugendfußball-Kooperation FC Medlingen/VfB Bächingen/ TV Gundelfingen

Etwas unter Wert geschlagen unterlagen die E-Junioren beim FC Gundelfingen mit 1:10. Das Ehrentor gelang dabei Axel Wiedemann. Die C-Junioren des TV Gundelfingen holten beim 2:2 in Unterthürheim immerhin einen Punkt. Thomas Bilz erzielte dabei einen Treffer. Die F- und D-Junioren befinden sich bereits in der Winterpause.


Die letzten Punktspieltermine vor der Winterpause:

Datum

Anstoß

Jugend

Paarung

Spielort

Fr 14.11.14

18.00

E

SG VfB/FCM - FC Weisingen

Bächingen

Sa 15.11.14

14.15

C

SG TVG/VfB/FCM - JFG Donau-Dillingen

Gundelfingen/TV

Info Hallentraining: 

Bambinis                            ab 12.11.14                        mittwochs, 15.15 Uhr in Bächingen

F-Junioren                         ab 12.11.14                        mittwochs, 17.30 Uhr in Bächingen

E-Junioren                         ab 19.11.14                        mittwochs, 16.15 Uhr in Bächingen

D- und C-Junioren           wird noch bekannt gegeben


Ski-Ausflug 2015



Spielplan 2014/2015



aktuelle News

Anzahl Artikel: 128  Gesamt gelesen: 53868Alle Artikel...
Alle Artikel zu diesem Thema anzeigen
 

Einen Artikel suchen    

WORLD-NEWS

kicker online: alle Sportnews

Topaktuelle News bei kicker online
  • Mit Woelki auf Wolke sieben?
    Auf Beistand von oben kann der 1.FC Köln im Heimspiel gegen Hertha BSC bauen. Rainer Maria Woelki wird am Samstag erstmals in seiner Funktion als neuer Erzbischof von Köln ein Bundesligaspiel des FC besuchen. Trotz eines dreijährigen Berlin-Aufenthalts vor seinem Amtsantritt in der Domstadt sind die Sympathien des Kardinals eindeutig verteilt.
  • Bei Herrmann stimmt die Effizienz
    Bei den Einsatzzeiten aller Borussen-Profis in dieser Saison steht Patrick Herrmann (23) nur auf Platz 14. Auf 745 Minuten in 17 Pflichteinsätzen bringt es der Flügelstürmer. Dass er meist als Teilzeitarbeiter gefragt ist und auch jetzt schon wieder auf das erste Spiel über die volle Distanz wartet, stellt mittlerweile keine Überraschung mehr dar. Umso erstaunlicher ist allerdings die Scorer-Quote, die Herrmann vorzeigen kann.
  • ZSKA muss zum Verfolgerduell nach Krasnodar
    Zlatan Ibrahimovic ist endgültig wieder zurück: Nach seiner Fersenverletzung gab der Schwede sein Startelf-Comeback für Paris St. Germain. Matchwinner von Frankreichs Meister in Metz war aber Ezequiel Lavezzi. Schachtar Donezk hatte bei Karpaty Lwiw keine Probleme. Am Samstag steht ZSKA das Verfolgerduell bei FK Krasnodar bevor, Tabellenführer Zenit erwartet Kuban Krasnodar (5.).
  • Reichels Elf trifft auf beste Offensive
    Aufgrund einer durchwachsenen Leistung zog Regionalligist SpVgg Greuther Fürth II am vergangenen Wochenende beim FC Schweinfurt mit 1:2 den Kürzeren. Nun erwartet die Mannschaft von Trainer Mirko Reichel am Samstag (14 Uhr) das nächste Kaliber: Mit der Profireserve des TSV 1860 München gibt der aktuelle Tabellenzweite seine Visitenkarte im Stadion am Laubenweg ab. Die Fürther benötigen zwingend einen Dreier, um nicht in die Abstiegszone zu rutschen. Dabei können auf Seiten der Grün-Weißen zwei Akteure jedoch nicht mithelfen.
  • IHF schließt Bahrain und VAE von WM aus
    Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate werden nach einem Beschluss des Handball-Weltverbandes IHF nicht an der WM 2015 in Katar teilnehmen. Das teilte die IHF am Freitagabend mit. Das Council des Weltverbands entschied auf seiner Sitzung in Herzogenaurach, dass stattdessen Island in Gruppe C und als deutscher Gegner Saudi-Arabien in Gruppe D nachrücken.
  • Schmidt erhöht den Druck auf seinen Kader
    Durch die 0:2-Pleite in Osnabrück musste der 1. FSV Mainz 05 II die zweiwöchige Pflichtspielpause auf einem Abstiegsplatz verbringen. In der spielfreien Zeit konnte die Elf von Martin Schmidt jedoch eine Portion Selbstvertrauen tanken, da sowohl Zweitligist Karlsruhe (2:0) als auch Verbandsligist Waldalgesheim (8:1) besiegt wurden. Am kommenden Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) messen sich die 05er nun mit dem besten Auswärtsteam der Liga, dem Halleschen FC. Dabei muss der Übungsleiter gleich mehrere Spieler ersetzen.
XML Fehler in Zeile 46: Mismatched tag
XML Fehler in Zeile 46: Mismatched tag

Augsburger Allgemeine - FC Augsburg

FC Augsburg